Ss 2005

Encontros, desencontros e reencontros eine Collage aus Stücken von Luís Fernando Veríssimo und Loriot



ÜBER DAS STÜCK

Bráulio ist auf dem Weg zu einem wichtigen Termin, doch beim Anblick der vielen Menschen, denen er auf dem Weg begegnet, kommt er nicht umhin, noch den ein oder anderen Schwank aus seinem Leben zu erzählen.

1. Akt
Encontros - Begegnungen

Bráulio erzählt Anekdoten aus seinem Liebesleben, z.B. wie er seine zukünftige Frau bei den Mülltonnen kennen lernte (DER MÜLL - O LIXO). Auf dieses erste Treffen folgte eine Nacht mit rhetorisch sehr ausgefeilten Verführungstechniken (O DIÀLOGO - DIE UNTERHALTUNG). Manchmal waren es jedoch auch die Frauen, die die Initiative ergriffen - Bráulio erinnert sich an eine BEKANNTSCHAFT AM STRAND (FLAGRANTE DE PRAIA). Schließlich lässt er, gemeinsam mit seiner Frau, all seine VERFLOSSENEN (ANTIGAS NAMORADAS) Revue passieren.

2. Akt
Desencontros - "Missbegegnungen"

Rückblende: Ein reiferes Ehepaar, die Eltern von Bráulio, an einem FEIERABEND (A FOLGA) - sein Vater möchte nach der Arbeit einfach nur entspannen. Verärgert über seine insistierende Frau ergreift er letztlich die Flucht und beschließt, seinem Sohn Bráulio, welcher bereits studiert, einen Überraschungsbesuch abzustatten (A DESCOBERTA - DIE ENTDECKUNG). Im Gespräch mit ihm muss er feststellen, dass der Sohn nicht, wie erhofft, ein Frauenheld ist - ganz im Gegenteil...


**PAUSE**

Bráulio kann es nicht lassen, seine Geschichten zu erzählen und berichtet davon, wie seine ersten zaghaften Verführungsversuche bereits in jungen Jahren fehlschlugen, beispielsweise IM WARTEZIMMER (SALA DE ESPERA) des Zahnarztes. Dies ist jedoch gar nichts gegen die katastrophalen Erfahrungen zweier seiner Freunde, eines Paares, welches sich im Bett mit einigen "Plagegeistern" konfrontiert sieht (O MENDONCINHA). Die Katastrophe schlechthin ist jedoch die Geschichte von JOÃO UND MARIA, welche in paranoider Eifersucht lebten - mit verheerenden Folgen.

3. Akt
Reencontros - Wiederbegegnungen

Bráulio berichtet vom unverhofften WIEDERSEHEN (REENCONTRO) mit einem Freund aus seiner Jugend, welcher eine kleine Überraschung für ihn bereithält. Ebenso unglücklich verläuft die Begegnung mit einem anderen FREUND (AMIGOS) - mit Schrecken müssen beide erkennen, dass sie nicht jünger geworden sind. Schlussendlich ist eine Begegnung mit dem Teufel nötig (O QUE EU PEDIRIA AO DIABO - WAS ICH VOM TEUFEL VERLANGEN WÜRDE), um Bráulio wieder daran zu erinnern, zu welchem Termin er eigentlich unterwegs war....

zurück

Die Schauspieler

Bráulio velho - der alte Bráulio ... Petros Mamalis
Bráulio jovem - der junge Bráulio ... Julia Wennekamp
Amélia jovem - die junge Amélia ... Renata Martins
Jessica ... Suzana Vasconcelos
Amélia velha - die alte Amélia ... Jessica Egan
Gugu, Sulamita, Lisalote, Priscila, Mercedes, Isis ... Christiane Abele
Pai de Bráulio - Vater ... Latifeh Abu El Asal
Mãe de Bráulio - Mutter ... Violante Medeiros
Empregada - Dienstmädchen ... Susanna Rech
Mulher das pernas longas - Die Frau mit den langen Beinen ... Laura Rodrigues
Enfermeira - Krankenschwester ... Verena Berti
Homem - Mann ... Michael Wagner
Mulher - Frau ... Kerstin Balcarek
João ... Jens Demmer
Maria ... Ana Beatriz Renault
Vanessa ... Carolin Bersin
Gisele ... Gabriela Paes Leme
Parra ... Leonor Lobato
Amigo - Freund ... Andreas Heckelmiller
Diabo - Teufel ... Jolana Kadal
Amigo da Gravata - Der Freund mit der Krawatte ... Gabriela Paes Leme
Padre - Priester ... Verena Berti
 
Adereços - Requisiten ... Christiane Abele, Flávia Magalhães, Jolana Kadal, Violante Medeiros
Vestuário - Kostüme ... Leonor Lecca
Cenário - Bühnenbild ... Carolin Bersin, Jolana Kadal, Susanne Schmidt, Tim Bending
Música - Musik ... Albertino Júnior, Ana Beatriz Renault, Carolin Bersin, Cristiana Menezes, Flávia Magalhães, Jessica Egan, Márcio Mafra Leal, Paulo Colares
Luz e Som - Licht und Ton ... Martin Loderer, Michael Wagner
Publicidade - Werbung ... Jens Demmer, Suzana Vasconcelos
Cartaz - Plakatentwurf ... Sonja Männel, Michael Wagner
Programa - Programmheft ... Kerstin Balcarek, Leonor Lobato
Adaptação - Zusammenstellung e Tradução - Übersetzung ... Laura Rodrigues (Veríssimo), Beatriz de Medeiros Silva (Loriot)
Direcção - Regie(rung) ... Beatriz de Medeiros Silva, Christiane Abele, Laura Rodrigues
 
zurück



Aufführungen

Die Aufführungen fanden am
08. und 09. Juli 2005
(Freitag und Samstag) um 19.30 Uhr
im Theatersaal der alten Uni statt
 
Weitere Aufführungen:
am 8. Juni 2005 an der F. U. Berlin - Semana de Arte Portuguesa


zurück

Fotos

hier geht's zu den Fotos


zurück